**
    
Sucuri Security - Sicherheit für Ihre Webseite

Überwachen Sie Ihre Daten und schützen Sie Ihr Eigentum

Sucuri Security

 


 

Die Verbreitung webbasierter Schadsoftware hat im Laufe der letzten Jahre drastisch zugenommen.

Der Schaden entsteht häufig nicht nur bei großen Unternehmen mit umfangreicher Webpräsenz, sondern ebenso auf den Webseiten kleiner und mittelständischer Unternehmen.

Angreifer suchen heute in der Regel automatisiert nach Schwachstellen in Webpräsenzen und nutzen diese unabhängig von der Größe der Webseite aus.

Umkircher Network Dienste empfiehlt Ihnen Sucuri Security.

Dieser Web-Monitoring-Dienst untersucht:

  • von Ihnen definierte Webseiten
  • automatisch, rund um die Uhr, in bestimmten Intervallen
  • und überprüft diese auf bekannte Kompromittierungen und / oder Unregelmäßigkeiten.
  • und benachrichtigt Sie bei Auffälligkeiten in den Inhalten Ihrer Webseite.

Wie geht's weiter?

  • Entscheiden Sie, ob Sie zeitnah selbst reagieren, die Kompromittierung selbst beheben und weiteren Missbrauch vorbeugen.
  • Sollten Sie eine festgestellte Kompromittierung nicht selbstständig beheben können oder wollen, steht Ihnen unser Support-Team bei Bedarf gerne unterstützend zur Verfügung.
Sichern Sie Ihre Website mit Sucuri Security! Vermeiden Sie eventuelle Imageverluste oder sonstige Schäden, die durch eine fortgesetzte Account-Kompromittierung hervorgerufen werden können.

              Wie funktioniert Sucuri Security und was genau kann gefunden werden?


                      Sucuri Security ist ein sog. "Off-Site-Scanner". Der Scanner ruft selbstständig Ihre Webseite (wie ein normaler externer Besucher) ab und die ausgelieferten Daten werden anschließend
inhaltlich   analysiert. Eine Installation auf dem Server oder auf einem lokalen PC ist nicht erforderlich.

                      Durch den Abgleich von Datenbanken bekannter Schwachstellen und Schadcode-Dateien können Anomalien ausfindig gemacht werden, zu denen u. a. folgende Arten der Kompromittierung zählen:


verschlüsselte
JavaScript-Injektionen
"Cross Site Scripting"
(XSS)
Webseiten
"Defacements"

versteckte und
gefährliche iFrames
PHP Mailer
und Spam-Scripts
Phishing-Versuche
und Datenspionage

bösartige und
ungewollte Redirects
Backdoors
(z. B. C99, R57, Webshells)
Drive-by-Downloads
und Image-Trojaner

                     Zusätzlich erfolgt eine weiterführende Prüfung auf gemeldete Probleme bei großen vertrauenswürdigen "Blacklisting Authorities" wie z. B. bei:


Google
Safe Browsing

McAfee
SiteAdvisor

Phish Tank
(Phishing Specifically)

 

               Werden alle Angriffe zu 100% erkannt und bin ich zu jeder Zeit sicher?


                        Leider nein. Jeden Tag kommt es zu neuen Arten von Angriffen bzw. neu entdeckten Sicherheitslücken. Eine 100%-ige Sicherheit kann es daher nicht geben. Sucuri Security spürt nur Schadcode auf, der
öffentlich im Internet erreichbar ist und dessen Pfade bekannt sind (z. B. durch Verlinkung auf Ihrer Webseite). Er deckt hierbei allerdings einen Großteil der Gefahren ab, denen Ihre Besucher im Fall einer
Kompromittierung ausgesetzt sind. Er stellt eine sinnvolle Ergänzung zur Absicherung Ihrer Webseite dar.

                        Eine Prüfung auf Serverebene steht derzeit nur in der Beta-Phase zur Verfügung, verspricht aber eine sehr wertvolle Ergänzung zu werden. Nutzer von WordPress
haben weiter die Option Sucuri Security als Plugin zu integrieren.

                        Sucuri Security bietet eine komfortable API-Schnittstelle zur Abfrage des Site-Status, der zuletzt gefundenen




Stand: 01.07.2013